19.05.2017 11:58 |

Feuerwehr bekämpft Kellerbrand in Wohnhaus-Neubau

 - 

Bild 2 von 14

Bei einem Kellerbrand in der Berliner Straße hat die Oberurseler Feuerwehr am Vormittag zwei Arbeiter gerettet. Der Brand war gegen 09:00 Uhr im Keller des Neubaus ausgebrochen. Da der Innenraum noch nicht fertig ausgebaut ist und Türen fehlen, war binnen kürzester Zeit das gesamte Gebäude verraucht. Zwei Bauarbeiter konnten sich nur noch auf einen Balkon im Obergeschoss retten und mussten von der Feuerwehr über eine Drehleiter gerettet werden. Die Brandursache ist unklar.
Bei einem Kellerbrand in der Berliner Straße hat die Oberurseler Feuerwehr am Vormittag zwei Arbeiter gerettet. Der Brand war gegen 09:00 Uhr im Keller des Neubaus ausgebrochen. Da der Innenraum noch nicht fertig ausgebaut ist und Türen fehlen, war binnen kürzester Zeit das gesamte Gebäude verraucht. Zwei Bauarbeiter konnten sich nur noch auf einen Balkon im Obergeschoss retten und mussten von der Feuerwehr über eine Drehleiter gerettet werden. Die Brandursache ist unklar.
Bild: Sven-Sebastian Sajak

Rubrikenübersicht