21.04.2017 17:12 | dpa

Investitionen: Antragsstau bei Feuerwehren wird abgebaut

Wiesbaden

Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Andreas Arnold/Archiv
Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Andreas Arnold/Archiv

Das Land Hessen investiert dieses Jahr 22 Millionen Euro in den Brandschutz in Hessen und damit so viel wie noch nie. Gegenüber dem Vorjahr werden die Investitionen nach Angaben des Innenministeriums in Wiesbaden vom Freitag nahezu verdoppelt. Das sei der hohen Einnahmen aus der Feuerschutzsteuer im vergangenen Jahr zu verdanken, sagte Innenminister Peter Beuth (CDU) einen Tag vor Beginn der diesjährigen Verbandsversammlung des hessischen Landesfeuerwehrverbandes in Seeheim-Jugenheim.

Bei Anträgen der Feuerwehren werde man damit absehbar „eine Bewilligungsquote von fast hundert Prozent erreichen”, betonte Beuth. Der „große Ersatzbedarf bei den kommunalen Feuerwehren” könne so befriedigt werden. Dies schließt auch den bestehenden Antragsstau bei Feuerwehrfahrzeugen ein, wie ein Ministeriumssprecher sagte. Der Rest des Geldes fließe vor allem in den Aus- und Neubau von Feuerwehrhäusern. Die 22 Millionen kommen etwa zur Hälfte aus Haushaltsmitteln und zur Hälfte aus der Feuerschutzsteuer.

Nach Angaben des Innenministeriums fließt ein Drittel der Gesamteinnahmen aus der Feuerschutzsteuer - insgesamt rund 34 Millionen im Jahr 2016 - in die Förderung des Brandschutzes und damit in Ausstattung, Fahrzeuge und Feuerwehrhäuser. Ein weiteres Drittel komme der Hessischen Landesfeuerwehrschule zugute. Die übrigen Einnahmen fließen unter anderem in den Katastrophenschutz sowie in Anerkennungsprämien für Feuerwehrleute.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: In welcher italienischen Stadt steht der berühmte schiefe Turm?: 

Weitere Artikel aus Rhein-Main & Hessen

Weitere Artikel aus Rhein-Main & Hessen

Rubrikenübersicht