Wirtschaft

Nachrichten aus der Wirtschaft, Finanzthemen, Berichte von der Börse und aus Unternehmen

Die Deutsche Bahn verzeichnet Zuwächse bei Gewinn und Umsatz. Foto: Paul Zinken
Berlin

Sonnige Bilanz der Deutschen Bahn trotz Lücken im Vorstand

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Frankfurt/Main

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 26.07.2017 um 13:05 Uhr

Diesel- und Benzin-Autos sollen in Großbritannien bis 2040 verboten werden. Foto: Jan Woitas
London/Berlin

Großbritannien will Diesel-und Benzinautos verbieten

Die Landwirtschaft in der Türkei ist oft noch rückständig.
Brüssel
|
Ausweitung des Abkommens steht auf der Kippe

Zankapfel Zollunion

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Frankfurt/Main

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.07.2017

Die EU-Kommission hatte Google im Juni wegen angeblich regelwidriger Ausnutzung seiner Marktmacht bei Produkt-Anzeigen in Suchergebnissen mit einer Wettbewerbsstrafe von 2,4 Milliarden Euro belegt. Foto: Matt Rourke
Mountain View

Google verdaut EU-Rekordstrafe in einem Quartal

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Frankfurt/Main

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 24.07.2017

Der Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske beklagt eine „dramatische Tarifflucht” im Einzelhandel. Foto: Khang Nguyen/Archiv
Berlin

Verdi: Nur 30 Prozent der Einzelhändler mit Tarifvertrag

Sparer ächzen unter den Niedrigzinsen. Foto: Oliver Berg
Frankfurt/Main

Niedrigzinsen entlasten Euro-Staaten um fast eine Billion

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras. Foto: Darko Vojinovic
Athen

Griechenland wagt Rückkehr an die Finanzmärkte

Volkswagen sieht sich seit Jahren dem Vorwurf ausgesetzt, das Regime zwischen 1964 bis 1985 unterstützt und etwa schwarze Listen über Mitarbeiter erstellt zu haben. Foto: Uli Deck/Archiv
Wolfsburg/São Paulo

Medien: VW-Konzern unterstützte Militärdiktatur in Brasilien

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Frankfurt/Main

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 24.07.2017 um 13:05 Uhr

Aldi-Süd will auch die Papiertüte abschaffen. Foto: Bernd Thissen
Essen/Mülheim

Aldi will dünne Plastiktüte abschaffen

Beim weltweiten Wirtschaftswachstum bleibt der IWF bei seiner Annahme, dass das Wachstum um 3,5 Prozent in diesem und um 3,6 Prozent im nächsten Jahr zulegt. Foto: Christophe Gateau
Washington
|
Einschätzung

IWF sieht stärkeres Wachstum in Deutschland

Insgesamt erzielte Philips im zweiten Quartal einen Umsatz von 4,3 Milliarden Euro. Foto: Robert Schlesinger
Amsterdam

Verzicht auf Glühbirnen kostet Philips Gewinn

Lecker, aber was steckt da drin? Für unverpacktes Eis sind keine Zutatenlisten und keine Nährwertangaben mit Kalorien und etwa dem Gehalt an Fett und Zucker vorgeschrieben. Foto: Caroline Seidel
Berlin

Eisläden sollen über Zutaten informieren

Die Metro-Tochter leidet unter dem harten Wettbewerb in der Lebensmittel-Branche. Foto: Arno Burgi
Mönchengladbach

Real streicht bis zu 500 Jobs

Europas größter Billigflieger hat ein glänzendes erstes Quartal hingelegt. Foto: Ralf Hirschberger
Dublin

Ryanair erwartet sinkende Ticketpreise

ARCHIV - Das Logo der Deutschen Bank in Frankfurt am Main spiegelt sich am 06.05.2008 in der Glasfassade des Turms des Geldinstituts wieder. Foto: Lukas Barth/dpa (zu dpa "Medien: Deutsche Bank vor hoher EU-Strafe wegen Zins-Manipulationen" vom 06.11.2013 +++(c) dpa - Bildfunk+++

Ausblick auf die Woche: Onlinebanking, Neue Bahn-Vorstände, Deutsche Bank

Bierflaschen im Hopfenmuseum Wolnzach. 2017 zeichnet sich als schwieriges Jahr für die Bierbranche ab. Foto: Sven Hoppe/Archiv
Düsseldorf
|
Rückgang im ersten Halbjahr 2017

Bierabsatz geht deutlich zurück

Matthias Müller ist Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG. Foto: Rainer Jensen
Hannover/Berlin

VW-Chef: Streit über Diesel-Fahrverbote bundesweit klären

Ein Kfz-Meister lädt im Rahmen einer Rückrufaktion zum Abgasskandal ein Software-Update auf einen Volkswagen Golf mit einem 2,0-Liter-Dieselmotor. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration
Berlin

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen

Kontoführungsgebühren verschiedener Banken werden auf einem Handydisplay angezeigt. Foto: Jens Kalaene/Illustration
Berlin

Verbraucherschützer gegen zweifelhafte neue Bankgebühren

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht