Politik

Nachrichten und Berichte zur Politik aus Deutschland und der Welt

Der Kinderzuschlag ist eine Unterstützung für Eltern, deren Einkommen nicht ausreicht, um auch den Unterhalt ihrer Kinder ausreichend zu sichern.
Berlin

Mehr Eltern brauchen Kinderzuschlag

„Man kann viel mit Sprache machen“: Elisabeth Wehling.
Wahlforschung

Interview mit Elisabeth Wehling: „Menschen wählen ideologisch“

Streik Beschäftigte städt.Klinikum Höchst
Frankfurt
|
Protest

Pflegekräfte fordern Verstärkung und legen Arbeit nieder

Randalierer stürmen durch die Straßen von St. Louis.
St. Louis

Erneut Unruhen bei Protesten nach Polizisten-Freispruch

Abgeordnete bekommen eine „Altersentschädigung”, der Bundespräsident ein Ruhegehalt, der Bundeskanzler und seine Minister eine Pension. Foto: Franz-Peter Tschauner
Berlin

Linke: Gesetzliche Rente für Kanzler, Minister, Abgeordnete

Demonstranten bei einem Protest in St. Louis.
Washington

Proteste und Gewalt nach Freispruch für weißen Polizisten

Jean-Claude Juncker hatte sich für eine Ausweitung des Schengen-Raums ausgesprochen.
Berlin

Überwiegend Ablehnung für Junckers Schengen-Pläne

Der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel während seines Besuchs in Peking.
Peking

Gabriel sucht in Nordkorea-Krise neue Initiativen

Der Kanzlerkandidat der SPD, Martin Schulz, auf einer Wahlkampf-Veranstaltung in München.
Berlin

Umfrage: SPD und Union verlieren, AfD legt zu

US-Präsident Donald Trump vergangene Woche bei einem Auftritt im Weißen Haus.
New York

Trump am UN-Rednerpult: „America first” auf der Weltbühne?

Ein Lkw, auf dem 51 Menschen nach Deutschland geschleust wurden, wird auf dem Gelände der Bundespolizei in Frankfurt (Oder) untersucht.
Frankfurt

Bundespolizei stoppt Schleuser-Lastwagen mit 51 Menschen

Außenminister Boris Johnson während einer Wahlkampfveranstaltung im Sommer. In Sachen Brexit gehörte Johnson zu den treibenden Kräften.
London

Britischer Außenminister: Brexit bringt „glorreiche” Zukunft

Theo Francken ist in Belgien für die Themen Asyl und Migration zuständig.
Brüssel

Belgien lässt verschleierte Dänin nicht einreisen

Laut Massud Barsani, Präsident der kurdischen Autonomieregion im Nordirak, wird das Referendum „wie geplant stattfinden”.
Erbil

Kurden-Präsident schließt Verschiebung von Referendum aus

Ein Schild an einer Autobahn an der deutsch-niederländischen Grenze.
Berlin

Innenminister und Polizei kritisieren Junckers Schengen-Plan

Nach Ansicht von Sahra Wagenknecht ist die zunehmden Unsicherheit im Leben vieler Bürger mit ein Grund für das Erstarken der AfD.
Nürnberg

Linke: AfD profitiert von Verunsicherung

CDU-Anhänger machen ein Selfie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer Wahlkampfveranstaltung der CDU in Binz (Mecklenburg-Vorpommern).
Binz

Merkel: SPD soll sich von Bündnis mit Linken distanzieren

Winfried Kretschmann zwischen den Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl, Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir.
Berlin

Grüne attackieren im Wahl-Endspurt die FDP

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nach einem Wahlkampfauftritt in Potsdam.
Strasburg/Potsdam/Magdeburg
|
Bundestagswahl

Wahlkampf vor Ort: Wie Merkel und Schulz ankommen, und wen sie so alles treffen

Ein Teilnehmer bei einer AfD-Kundgebung in Magdeburg macht seinem Unmut Luft.
Interview

Motive von Wutbürgern: "Sie fühlen sich abgehängt"

Symbolbild zur Wahl
Frankfurt
|
Bundestagswahl

Entscheiden Unzufriedene die Wahl?

Schüler bringen selbstgestaltete Wahlplakate für die U18-Bundestagswahl an.
Berlin

Jugendliche wählen: Grüne doppelt so stark, AfD schwächer

AfD-Spitzenkandidat Gauland über die NS-Zeit: „Man muss uns diese zwölf Jahre jetzt nicht mehr vorhalten. Sie betreffen unsere Identität heute nicht mehr”.
Berlin

Gauland bleibt bei Lob deutscher Wehrmachtssoldaten

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht