Kultur
Nachrichten und aktuelle News aus der Welt der Kultur, aus Kunst, Literatur, Musik und Film

Frankfurt

Fliegender Holländer – Rocker rasen durch den Nebel

Der Mansfield University Concert Choir wird beim Harmonie-Festival in vier Kategorien in den Wettbewerb mit internationalen Chören treten.

Harmonie-Festival in Limburg-Lindenholzhausen – Singen, tanzen und beten für den Weltfrieden

Sie wirken wie Priester eines geheimnisvollen Kults: Szene aus „Fall“ in Darmstadt.

Im Gewand einer Sekte – Staatstheater Darmstadt: Zwei Premieren zeitgenössischer Tanzstücke

Marlene Dietrich: Diva, Femme fatale, einsam.

Marlene-Dietrich-Biografin – Eva Gesine Baur über den Menschen hinter dem Mythos

Das Frankfurter Liebieghaus mit neuem Galerietrakt in einer Aufnahme aus dem Jahr 1910. Der Anbau wurde 34  Jahre später bei Bombenangriffen zerstört. Der alte Gebäudeteil besteht bis heute und birgt das Skulpturenmuseum.	 Abb.: Liebieghaus

Frankfurts Liebieghaus – Sammlung nach möglicher Raubkunst durchsucht

Der britische Singer-Songwriter Brian Ferry.

Interview – Bryan Ferry: "Mit der Liebe kann jeder was anfangen"

Howard Hughes (Warren Beatty) muss noch ein wichtiges Telefonat führen, bevor er sich wieder schönen Frauen widmet.

Hollywood-Film „Regeln spielen keine Rolle“ – Der Champagner steht schon kalt

HANDOUT - Bernhard Schütz als Ecki steht in einer Szene des Films «Einsamkeit und Sex und Mitleid» an der Fleischtheke im Supermarkt. (Undatierte Filmszene) Der Film kommt am 04. Mai ins Kino. (zu dpa-Kinostarts vom 27.04.2017) ACHTUNG: Verwendung nur für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung über den Film und nur mit Urhebernennung: Foto: X-Verleih/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

„Einsamkeit und Sex und Mitleid“ ist die reinste Tragikomödie über Beziehungen – Wenn alles kaputtgeht

Christl (Zita Geier, vorne rechts) erlebt mit ihrer Familie die Schrecken der Kriegsbomben, die auf Wien fallen.

Verfilmung des Kinderbuchs „Maikäfer, flieg!“ – Auch zwischen Trümmern gibt es einen Rest Hoffnung

Conni (Emma Schweiger) und ihre Jungs machen sich für Naturschutz stark und wollen die Kanincheninsel vor Bebauung bewahren.

Verfilmung des Mädchenbuchs „Conni & Co“ Teil 2 – Kinder gegen Bürgermeister

Der Abschiebehäftling Karzaoui (Medi Sadoun, Mitte) wird im Flugzeug von den Grenzpolizisten José (Ary Abittan, rechts) und Guy (Cyril Lecomte) begleitet. Der abgelehnte Asylbewerber ist zutiefst davon überzeugt, Opfer eines schweren Justizirrtums zu sein.

Flüchtlingskomödie "Alles unter Kontrolle" – Abschiebung unmöglich

Jeshua (Ewan McGregor) fastet und leidet in der Dürre.

„40 Tage in der Wüste“ – Gottes Sohn hofft auf Antwort des himmlischen Vaters

Shiley McLaine in "Zu guter Letzt"

Shirley MacLaine spielt in „Zu guter Letzt“ eine Unausstehliche – Immer Ärger mit Harriet

Ist da oben jemand? Mack Phillips (Sam Worthington) hat den Glauben an einen guten und gerechten Gott längst verloren. Doch als Gott ihn für ein gemeinsames Wochenende zu sich bittet, beginnt Macks Verbitterung aufzubrechen.

Mysterythriller „Die Hütte“ – Warum geschieht das Böse?

Scarlett Johansson plays The Major in Ghost in the Shell from Paramount Pictures and DreamWorks Pictures in theaters March 31, 2017.

Manga-Verfilmung „Ghost in the Shell“ – Scarlett Johansson als Mensch und Maschine

Kinderbuch „Die Häschenschule“ war die Vorlage für einen sehr heutigen Film – Ostern im Wald

"Kong - Skulls Island"

Neuverfilmung von King Kong – Der Riesenaffe greift an

"Silence", Kinofilm von Martin Scorsese

Martin Scorseses Filmepos „Silence“ – Was, wenn Gott schweigt?

Auftragskiller John Wick (Keanu Reeves) hat einen Begleiter.

Actionfilm: John Wick: Kapitel 2 – Killer mit Hund sucht neue Wege der Rache

Dem Lego-Batman fliegt die Welt um die Ohren. Auch Gotham City kann nur knapp vor dem Untergang bewahrt werden.

„The Lego Batman Movie“ – Batman staunt Bauklötzchen

Desmond Doss (Andrew Garfield) ist als Sanitäter im Krieg.

„Hacksaw Ridge“ von Mel Gibson – Auf den Schlachtfeldern siegt ein Rest von Menschlichkeit

„Jackie“ Kennedy (Natalie Portman) folgt mit ihren beiden Kindern John und Caroline an der Hand sowie Schwager Robert (Peter Saarsgaard, hinten) dem Sarg ihres ermordeten Mannes, US-Präsident John F. Kennedy.

Film über die ersten Tage nach dem Tod von John F. Kennedy – Natalie Portman spielt „Jackie“

Sheriff Marcus (Jeff Bridges, links) und sein Kollege Alberto (Gil Birmingham) jagen zwei junge Männer, die Banken überfallen, um sich jenes Geld wiederzuholen, das sie den Kreditinstituten für ihre Häuser zahlen mussten.

Film-Kritik zu "Hell or High Water" – Sheriff in einem Todestal

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht