Kultur

Nachrichten und aktuelle News aus der Welt der Kultur, aus Kunst, Literatur, Musik und Film

Ein Selfie mit Walter White: Bryan Cranston beim Filmfest in München. Foto: Ursula Düren
München

Bryan Cranston ist ein glücklicher Mensch

Das Kunst- und Kulturzentrum „Centro Botin” an der Bucht von Santander. Foto: Emilio Rappold
Santander

Renzo Piano weiht „fliegendes Gebäude” ein

Der hessische Kulturminister Boris Rhein (CDU). Foto: Arne Dedert/Archiv
Wiesbaden

Land will Kunst und Kultur aus Hessen besser vermarkten

Der Schauspieler Martin Semmelrogge. Foto: Horst Ossinger/Archiv
Bad Hersfeld

Viel Prominenz zur Festspieleröffnung in Bad Hersfeld

Helge Achenbach ist seit Monaten im offenen Vollzug. Foto: Hans-Juergen Bauer
Düsseldorf

Achenbach soll weiterhin fast 20 Millionen Euro zahlen

Der künstlerische Leiter Albert Ostermaier in Worms. Foto: Uwe Anspach
Worms

Probenstart für Nibelungen-Festspiele

Jean-Loup Msika aus Paris kommt beim New Yorker Publikum an. Foto: Johannes Schmitt-Tegge
New York

20 Minuten Kunst: „Art Battle” in New York

Holzskulpturen auf dem Gipfel des Jungfrau-Jochs in den Schweizer Alpen. Foto: WorldNatureForum
Genf

Holzskulpturen auf der Jungfrau

Der Schriftsteller Jan Wagner. Foto: Jens Kalaene/Archiv
Darmstadt

Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

SA-Männer kleben während des Dritten Reiches ein volksverhetzendes Plakat an ein jüdisches Geschäft (undatiertes Archivfoto).
Buch „Europa gegen die Juden 1880 – 1945“

An Helfern mangelte es den Nazis nicht

Das Ensemble des Mainzer Staatstheaters vollführt Ballettsprünge und zeigt eine gelungene, grotesk-vielschichtige Interpretation von Bulgakows Roman, der von Stalin zensiert worden war und von dessen Ruhm der Autor selbst nie erfuhr.
Mainz
|
Theaterpremiere in Mainz

In Moskau tanzen Kater und Esel

So sahen sie auch mal aus: „Depeche Mode“ im Jahr 1988.
Bekenntnisse

Fünf FNP-Autoren erklären, warum für sie „Depeche Mode“ einfach unvergleichlich ist

Topfit: „Depeche Mode“-Sänger Dave Gahan bei einem Aufritt vor ein paar Tagen in Budapest.
Frankfurt
|
Kult-Band in Frankfurt

Interview mit Depeche Mode: „Diese Angst ist verrückt“

Der Regisseur Rosa von Praunheim hat monatelang die Arbeit einer Lehrerin und Theaterpädagogin in Berlin-Neukölln mit der Kamera begleitet. Foto: Michael Kappeler
Berlin

Aus dem Leben - Rosa von Praunheims „Act! Wer bin ich?”

Thomas Hengelbrock sucht neue künstlerische Herausforderungen. Foto: Daniel Bockwoldt
Hamburg

Hengelbrock verlässt NDR Elbphilharmonie Orchester

Im Februar gewannen Joko und Klaas den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Unterhaltung Primetime”. Foto: Henning Kaiser/dpa
Berlin

Joko und Klaas geben letzte Circus-Vorstellung

Brian Wilson 2012 bei einem Konzert in Berlin. Foto: Britta Pedersen
New York

Beach Boys-Legende Brian Wilson wird 75

Yasmina Reza. Foto: Peer Grimm/Archiv
Frankfurt/Main

Houellebecq und Reza zur Buchmesse im Frankfurter Schauspiel

Die Fantastischen Vier beim Benefiz-Konzert „Peace x Peace” zugunsten von Kriegs- und Flüchtlingskindern in Berlin. Foto: Jörg Carstensen
Berlin

„Peace x Peace”-Benefizkonzert in Berlin

Susanne Gaensheimer war acht Jahre lang Direktorin des Museums für Moderne Kunst in Frankfurt.
Museum für Moderne Kunst in Frankfurt

Interview mit Susanne Gaensheimer: „Das MMK wird zu klein gehalten“

Jaz Coleman, Frontmann der Band „Killing Joke“
Frankfurt
|
„Killing Joke“ kann hohes Niveau und mörderisches Tempo halten

Der Dämon gerät nicht in Atemnot

Zucchero wirkte mit seinem Zylinder mal wie ein Zirkusdirektor, mal wie ein Märchenonkel.
Rüsselsheim
|
Hessentag 2017

Zucchero kommt „von anderem Planeten“ nach Rüsselsheim

Marc Oliver Schulze als König Ödipus: Die Inszenierung Michael Thalheimers ist zum Abschied des Intendanten Oliver Reese open air am Mainufer zu sehen.
Frankfurt
|
Theaterpremiere im Schauspiel Frankfurt

Inszenierung des „Ödipus“: Die Wahrheit ist grausam

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht