Limburg

Nachrichten und Bilder aus Limburg und dem Kreis Limburg-Weilburg

Die Festumzüge in Hahnstätten waren all die Jahre bunt, kreativ und unterhaltsam. Man darf gespannt sein!
Hahnstätten
|
Schlagerparty mit Marcus und Geier Sturzflug

Festumzug im Zeichen der Kirche

Justitia.
Diez
|
Schwierige Beweislage für das Amtsgericht

Diebstahl abgebrochen

Nachdenkliche Gesichter im überfüllten Schupbacher Bürgerhaus. Die Bürger wollen weiter in Ruhe leben.
Schupbach
|
Nein zu „Hengen“ würde 75 Arbeitsplätze vernichten

Ohne Kalkbruch keine Arbeitsplätze

Der Männergesangverein Mensfelden und der Frauenchor Mensfelden eröffneten das 23. Weinfest mit einigen Liedbeiträgen.
Hünfelden-Mensfelden
|
Wein, Gesang und königlicher Besuch

Veranstalter des Weinfests freuen sich über ein volles Zelt

Wer sich in der Limburger Dombibliothek ein Buch ausleihen will, kann das auch mit dem Smartphone machen und zum Beispiel T.C. Boyles Roman „Grün“ maximal 21 Tage lang digital lesen.
Angebot der Dombibliothek

Immer mehr Ältere lesen online

Die Biker bereiten sich auf den Start zur Großen Taunusrundfahrt vor. Neben kultigen Motorrädern waren auch Maschinen mit Beiwagen und Trikes bei der Taunusrundfahrt mit dabei.
Haintchen
|
Harley-Davidson-Treffen in Haintchen

Träume auf zwei Rädern röhren im beschaulichen Taunus

Julia Fröhlich
Aull
|
Staffeler Kulturverein

Spürnasen mit Leidenschaft

Links steht in goldenen Buchstaben der Text auf Hebräisch, rechts liest Dr. Peter Jentzmik das Hohelied auf Deutsch.
Limburg
|
Übersetzer schwärmt von der Schönheit der Verse Salomos

Im Lied der Lieder geht’s um die Liebe

Orstvorsteher Frank Lucchesi ist besonders stolz auf das neue Backes im Frickhöfer Dorfkern.
Frickhofen
|
Dornburger Ortsteil präsentierte sich der Kommission

Neues Leben in leeren Gebäuden

Domhotel limburg
Limburg
|
Klaus Rohletter und Stefan Jung-Diefenbach

Neue Besitzer fürs Dom-Hotel

<span></span>
Bad Camberg
|
Podiumsdiskussion der Bundestagskandidaten

Soziale Spaltung befürchtet

Auf großes Interesse stieß die Schauübung der Jugendwehr an einem brennenden Häuschen.
Altendiez
|
Am Dorffest wirken erstmals alle Ortsvereine mit

Das Feuer der Gemeinschaft entfacht

Die Glasfachschule Hadamar öffnet zum Stadtfest-Wochenende ihre Türen.
Hadamar
|
Zum Auftakt tanzen die Puppen am Schloss

Heiße Eisen und Rhythmen zum Stadtfest

Selfie auf einem der Höhepunkte der Reise: Der 33-jährige Dominic Voss wanderte von München nach Venedig.
Lindenholzhausen
|
Dominic Voss wanderte von München nach Venedig

In 21 Tagen Alleingang über alle Berge

Der Bahnhofsplatz ist ein Sorgenkind in Limburg. Nach der Bundestagswahl haben die Limburger das Wort und können Auskunft darüber geben, wie sicher sie sich in der Stadt fühlen.
Limburg
|
Fragebögen an jeden zweiten Haushalt

Wie sicher fühlen sich die Bürger?

<span></span>
Montabaur
|
Wahlkampfveranstaltung

AfD-Wahlkampf: Unbeteiligt sein geht nicht

Der Irrsinn hat Renfield gepackt (v. l.): Peter Possekel und Jörn Kühnel).
Bad Camberg
|
28. Amthof-Festspiele

Hier laden die Vampire zum Tanz

<span></span>
Birlenbach
|
Malu Dreyer besucht Diez

Gut beschirmt im Wahlkampf

Jetzt wird es Zeit: Meterhoch schlagen die Flammen aus dem „Gasgrill“. Mit vier Feuerlöschern in Frauenhand ist das Problem schnell unter Kontrolle.
Diez
|
Werbeaktion für die Wehr

Frauen an die Feuerlöscher

Kevin Dirker hat als Maler seine Berufung gefunden. Der 23-jährige Möttauer kann später den Betrieb seines Vaters übernehmen und gutes Geld verdienen.
Möttau
|
Maler aus Berufung

Väterlicher Betrieb bietet jungem Handwerker beste Perspektiven

Sie sind immer da für größere und kleine Probleme: Zusammen mit seinem Hund begrüßt Bernd Plette an der Rezeption die Gäste des Runkeler Campingplatzes.
Runkel
|
Bernd Plette ist der Chef des Runkeler Campingplatzes

Zur Erholung fährt er nach Schweden

Helme, Säbel und Uniformen in wehrhaftem Umfeld: Horst Wienberg-Howe am Tisch inmitten seiner Militaria-Sammlung im Bergfried Laurenburg
Laurenburg
|
Besonderen Lieblingsplatz geschaffen

Der Traum des Burgherrn

Links stehen die Überreste der alten Autobahnbrücke, rechts die neue Brücke. Die sechs Brückenpfeiler auf der Dietkircher Lahnseite werden am Sonntag in einer Woche gesprengt. Unten: Während der Sprengung gibt es eine Evakuierungszone; die gelben und grüne Punkte markieren die Streckenposten.
Am Sonntag in einer Woche werden sechs Brückenpfeiler gesprengt und die Autobahn gesperrt

Sechs Explosionen in 30 Sekunden

1 2 3

Rubrikenübersicht