Usinger Land

Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

Ein Selfie mit Jan Bohne als Erinnerung an „Rock im Spritzenhaus“ in Neu-Anspach.
Neu-Anspach
|
Rockkonzert im Spritzenhaus

„So Green“ bringt den Boden zum Beben

<span></span>
Hochtaunus
|
FDP-Bundestagskandidat Stefan Ruppert

„Der Wähler vermisst unsere Stimme“

„Gaffen“ nicht nur erlaubt, sondern ausnahmsweise sogar erwünscht: Die Feuerwehrleute demonstriert unter den Augen von weit über 100 Zuschauern die Bergung eines Schwerstverletzten aus einem Unfallwagen.
Altweilnau
|
Feuerwehren demonstrieren die Kraft eines Auffahrunfalls

Kommt ein Auto geflogen

Nachdem der Regen aufgehört hatte, stießen doch einige Wernborner auf dem Festplatz unterm Kerbebaum auf die Kerb an.
Wernborn
|
Wernborner Kerb

Ob sich die Kerb auch in Zukunft rentiert?

Jörn Heidenreich (28) machte seiner Freundin Nadine Nickel (23) beim Magistratsschießen des Schützenvereins in Usingen am Wochenende einen Heiratsantrag. Die Auserwählte sagte übrigens „Ja“.
Usingen
|
Antrag beim Schützenfest

Ein Ring fürs Leben

Vier Mädchen aus der Usinger Ahmadiyya Muslim Jamaat sangen ein Friedenslied in deutscher Sprache, dem der Imam Athar Sohail mit großem Interesse lauschte.
Usingen
|
Ahmadiyya-Gemeinde stellt ihre Lehre vor

Den Gesetzen des Landes verpflichtet

Hope heißt Hoffnung – und die ist im Café Hope der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde wie hier beim Kaffeetrinken durchaus zu spüren.
Neu-Anspach
|
Café Hope

Mit der Familie aus Afghanistan geflohen

Das Diakonische Werk Hochtaunus hat für Weilrod einen Kleinbus angeschafft, um Ausflüge mit Senioren zu unternehmen, aber auch, um ihnen bei Arztbesuchen oder Einkäufen behilflich zu sein.
Weilrod
|
Zusätzliche Freizeitangebote erreichen

Ein neuer Bus macht Senioren mobiler

Auch Clemens hatte Spaß beim Sandburgenwettbewerb bei der  DLRG.
DLRG-Werbung mit Sandburg

Lebensretter hoffen auf Erhalt des Hallenbades

Mit einem schweren Wagen zogen die Schützen durch Pfaffenwiesbach.
Pfaffenwiesbach
|
Viel Beifall für den Umzug

850-jähriges Bestehen: 17 Nummern überbieten sich in Kreativität

Lars Ruppel ruft den Sieger aus: Jan König (5. von links) hatte die meisten Punkte gesammelt.
Neu-Anspach
|
Der erste Poetry Slam im Hessenpark kam beim Publikum gut an

Sechs Minuten zum Überzeugen

Ein neuer Fall für Sherlock Hund.
Mauloff
|
Zwei- und Vierbeiner auf der Suche nach dem „Täter“

Mit Soko Spürnase unterwegs

Durch die Baustelle gibt’s derzeit viele Schilder. Ist die Baustelle weg, dann will der Ortsbeirat eine deutlichere Markierung, dass die Fahrzeuge am Stop-Schild halten müssen.
Usingen
|
Gefahrenpunkt entschärfen

Unfälle an der Ausfahrt vom Gewerbegebiet auf die B275

Das Projektteam in Usingen freut sich schon auf viele Besucher beim ersten Deutschcafé am kommenden Dienstag im Café Olé.
Usingen
|
Café Olé ist ab 22. August auch ein Deutschcafé für Flüchtlinge

Damit Deutsch zum Alltag gehört

Das Abschlusskonzert der Konzertreihe „Allegro“ findet am Sonntag, 3. September unter freiem Himmel statt. Ab 16 Uhr spielt die Band Besidos im Schlossgarten Usingen.
Usinger Land
|
Konzertreihe Allegro

Potenzial erkannt und gefördert

Rathaus-Mitarbeiter Achim Schollenberger überprüft, ob die Angestellten der beauftragten Firma auch ordentlich gearbeitet haben.
Neu-Anspach
|
Umfangreiche Sanierungsarbeiten abgeschlossen

Neue Fenster für das Bürgerhaus

Regina Oberlies kann nicht verstehen, dass jemand Kois tötet und andere aus ihrem Teich holt.
Wehrheim
|
Regina Oberlies ist entsetzt über zwei getötete und mehrere gestohlene Fische

Koi-Killer und -Diebe: Wertvolle Fische aus dem Gartenteich gestohlen

Die Dorfgemeinschaft von Maibach trägt über einen Förderverein das wohl kleinste öffentliche Freibad im Rhein-Main-Gebiet.
Maibach
|
Dem Nachbarn verbunden

Maibach liegt direkt neben Usingen, gehört aber schon zu einem anderen Kreis

Er ist der einzige Erzieher weit und breit: Thorsten Peretzki, Mitarbeiter in der Kindertagesstätte am Riedborn probiert gerne mal Sandkuchen, der ihm von den Kindern gereicht wird.
Usingen
|
Kita am Riedborn

Spielerisch Sozialkompetenz verbessern

Nach jedem zehnten Glas braucht Anja Wirth-Böhm einen neuen Gravier-Aufsatz. Um rechtzeitig fertig zu werden, hat sie oft so lange gearbeitet, bis ihre Hände zitterten.
Arnoldshain
|
Unikate geschaffen

600 Luther-Gläser in Handarbeit graviert

Eine ganze Menge Tafeln bezeugen im Inneren der Marienkapelle die Dankbarkeit der Spender. Wobei Maria geholfen hat, wissen nur die Muttergottes und der Spender selbst.
Hasselbach
|
Marienkapelle im Wald

Der versteckte Wallfahrtsort

780 Kilometer lagen vor den Etappenfahrern, als sie 2015 in Neu-Anspach nach Südtirol starteten, links vorne Günther Bennerscheid.
Neu-Anspach
|
Radfahrvereinigung plant die nächste Etappenfahrt über rund 700 Kilometer

Mit dem Rad von Lyon nach Barcelona

Eine Portion Folklore muss sein: Bei der Aufstellung des Maibaums wird alljährlich ein überdimensionierter Apfel auf die Spitze gesetzt.
Landsberg am Lech/Wehrheim
|
Brauchtumspflege wird in Wehrheim sehr groß geschrieben

Hier ist das Dirndl Alltagskleid

1 2

Rubrikenübersicht