Hochtaunus

Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

Die Zwergfledermaus verdient ihren Namen zurecht, denn das kleine Geschöpf ist im Vergleich zu seinen Artgenossen, sehr klein.
Wernborn
|
Besucher des Talhofs gehen auf die Suche nach Fledermäusen

Sehr klein und schutzbedürftig

Bürgermeister Karl Heinz Krug
Bad Homburg
|
Bad Homburger Rathaus

Auch in der Kurstadt wird die „Kohle“ knapp

Sie waren im vergangenen Jahr die Headliner bei Rock auf der Burg: die Band „Who killed Bruce Lee“. In diesem Jahr hat sich die Band „Livingston“ als Hauptact angekündigt.
35. Auflage des Festivals

14 Rockbands lassen die Burg wackeln

Die Freilichtbühne an der Kirche aus Lollar im Hessenpark hat viele Plätze. Klar, dass sich Lisa Heiting wünscht, dass möglichst alle beim „Gudeslam“ mit Lars Ruppel besetzt sein werden.
Neu-Anspach/Wehrheim
|
Lisa Heiting hat als FSJlerin im Hessenpark viel gelernt

Selbstbewusster in einem Jahr

Beim Gesundheitstag für Mitarbeitende des Kortheuerhauses konnten auch Meditationsübungen wie Qi Gong ausprobiert werden.
Usingen/Bad Homburg
|
Krankenstand den Kampf angesagt

Personal in der Evim Altenhilfe. Schwitzen gegen Schnupfen

Julian wird erst in Kürze 17 Jahre. Dann kann er die Prüfung für das „Begleitete Fahren“ ablegen. Die ersten Stunden hinter dem Steuer mit Fahrlehrer Frank Thomas hat er bereits absolviert.
Neu-Anspach
|
Fahrlehrer Frank Thomas ist streng, aber lustig, sagt sein Fahrschüler

Runter vom Gas und in den Spiegel gucken

Seit Monaten ruhen die Arbeiten an der Baustelle in der Töpferstraße. Aber auch vorher hat sich in eineinhalb Jahren nicht allzu viel getan.
Wehrheim
|
Bisher ist jede Frist verstrichen

Es tut sich kaum was auf der Dauerbaustelle „Residenz Töpfergärten“

Disponentin Cornelia Lodyga-Grolius kann auf ihrem Computer-Bildschirm verfolgen, wo die Fahrzeuge im Einsatz sind.
Wehrheim
|
Beförderungsunternehmen

Ein Blick hinter die Kulissen von "Taxi Wehrheim"

Beratungsstelle geschlossen

Kronberg

Briefe und Gepäck müssen noch schnell zum Zug

Gleisbauarbeiten am Bahnhof zeigt dieses undatierte Bild, das der Kamera-Klub-Kronberg besitzt.
Kronberg

Geschichte, die in Schachteln ruht

Kronberg

Edel-Lok kam nur mit „Trick 17“ nach Kronberg

Dieter Kempf war am 27. September 1970 mit dem Fotoapparat dabei, als die erste E-Lok den Kronberger Bahnhof verließ.	Repros (2): öp
Kronberg

Schnaufend Richtung Kronberg

Kronberg

Auf den Spuren der Erdbeerpflücker

Quelle: Stadtarchiv Kronberg
Kronberg

Mit der Bahn zum Rodeln

Der geschmückte Kronberger Festwagen bei der Eröffnung der Eisenbahnlinie im Jahr 1874.	Repro: jp
Kronberg

Am Anfang war der Wagemut

Wolfgang Breckheimer (1926-2011) bei Filmaufnahmen 2008 am Kronberger Bahnhof.	Repros: Schöppner
Kronberg

Sehnsucht nach Freiheit

Kronberg

Geschichte im H0-Format

Kronberg

Vom Ankommen und Abfahren

Diese Äppler-Fässer lagern seit knapp zehn Jahren im Keller.
Kronberg

Jetzt ist der Bahnhof der Stadt

Bad Homburg

Notdienste, Beratung und Hilfen im Taunus

Kronberg,Bauhof,Austausch von Mülltonnen

Behörden, Bauhöfe und Büchereien

Das Sinclair-Haus in Bad Homburg.
Bad Homburg

Museen im Taunus

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht