Hochtaunus
Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

Heribert Daume
Usingen

Heribert Daume gibt sein Amt auf – Ein Rücktritt vor der Abwahl

Stolze Leistung: Tilman Ochs, Hanspeter Borsch und Dr. Konrad Schneider (v. l.) haben viel Zeit und Herzblut in die Arbeit an ihrem neuen Buch gesteckt. Der Band hat das Zeug zum Standardwerk, wenn es um den Alltag der Kronberger im 19. Jahrhundert geht.
Kronberg

Kronberg im 19. Jahrhundert – Der kleine Mann ganz groß

Justitia
Kronberg

3400 Euro unterschlagen – In eigene Tasche statt in die Firmenkasse

Gemeinsam geht’s besser: Beim Löschen, Retten und Bergen spielt der Beruf fast keine Rolle, meinen Patrick Neumann, Elektroinstallateur, und Luca Felsmann, FSJler, der Berufsfeuerwehrmann werden möchte (von links).
Wehrheim

Freiwillige Feuerwehren im Usinger Land – Ein Spiegel der Gesellschaft

Wie Daniela Schumbert mit ihrem treuen Julius (10 Jahre) sind viele Hundebesitzer täglich im Maasgrund unterwegs.
Oberursel

Uneinsichtige Hundehalter in Oberursel – Ein großer Haufen Probleme

Senti soll es richten: Das neue Maskottchen der Bad Homburg Sentinels kommt zumindest dynamisch daher.
Bad Homburg

Botschafter und Glücksbringer – Maskottchen Senti führt die Homburger Footballer in die neue Saison

Bad Homburg, Abbruch, Abbrucharbeiten (alte) Post am Bahnhof

Foto: Priedemuth
Bad Homburg

Abriss in Bad Homburg – Post wird abgerissen: Nächste Woche ist sie weg

Die Drei vom Food Truck: Jonas Langer, Artur Gajdzik und Maria Klein haben den Trailer konzipiert. Das Outfit von Langer – Baseballcap und Westernhemd – gehört übrigens auch zum Konzept.
Bad Homburg

Etwa 40 Designer – Festivalcharakter mit Musik und Kinderprogramm – "Boom! Designfestival" am Wochenende: Die Kurstadt boomt!

Meist nimmt man die goldgelben Rapsfelder nur im Ganzen wahr – doch ein Detail-Blick auf die Rapsblüten vor dem Hintergrund des Großen Feldbergs lohnt allemal. Der Schein trügt allerdings ein wenig, denn es war und ist viel zu trocken für den Raps, der viel Wasser zum Wachsen braucht.
Hochtaunus

Landwirte im Hochtaunuskreis – Der Raps hat Durst

Kreuz- und querliegende Bäume versperren auch die alternativen Wege zum Stoltze-Plätzi.
Königstein

Verbotsschilder und umgestürzte Bäume blockieren Wege – Stoltze-Plätzi fast Sperrgebiet

<span></span>
Köppern

Aus dem Brunnen ist ein Schmuckstück geworden – Treffpunkt Borntrog

Kirchenmusikerin und Chorleiterin Dorotea Pavone beim Konzert mit ihrem Vokalensemble conTakt in der evangelischen Laurentiuskirche.
Usingen

Konzertes des Vokalensembles „conTakt“ – Schon mit dem ersten Konzert ein Ausrufezeichen gesetzt

Blick nach vorne: Giwan und sein Neffe Loran wollen einen Beruf lernen, der ihnen den Weg in eine bessere Zukunft ebnet.
Weilrod

Ehemalige Erbismühle in Weilrod – Der weite Weg in Richtung Zukunft

Er soll Lust auf Frankreichs Sprache und Kultur machen: Hakim Benbadra flüstert Achtklässlerin Charlotte (14) beim Stille-Post-Spiel etwas auf Französisch ins Ohr.
Oberursel

Rollendens Kulturinstitut – Stille Post auf Französisch

Kreuz- und querliegende Bäume versperren auch die alternativen Wege zum Stoltze-Plätzi.
Königstein

Verbotsschilder und umgestürzte Bäume blockieren Wege zur Idylle – Stoltze-Plätzi fast Sperrgebiet

Das beste Mittel gegen „Fake-News“ ist Bildung. Das machen die HuS-Schüler bei ihrer Performance deutlich.
Bad Homburg

Humboldtschule – Performance für Menschenrechte

Pfarrer Matthias Laux hat zusammen mit indischen Kollegen einen Gottesdienst gestaltet.
Obernhain

Nach Reise – Pfarrer Matthias Laux berichtet aus Indien

Stefan Göldner und Markus Schindewolf nennen sich selbst Apfelweingötter und laden zum Vorentscheid für die Hessischen Meisterschaft nach Michelbach ein.
Michelbach

Apfelwein – Michelbacher keltern - und laden zum Wettbewerb

Symbolbild
Schmitten

23.000 Euro für die neue Treppe - gerechtfertigt?

Meist nimmt man die goldgelben Rapsfelder nur im Ganzen wahr – doch ein Detail-Blick auf die Rapsblüten vor dem Hintergrund des Großen Feldbergs lohnt allemal. Der Schein trügt allerdings ein wenig, denn es war und ist viel zu trocken für den Raps, der viel Wasser zum Wachsen braucht.
Hochtaunus

Es ist zu trocken – Der Raps hat Durst

<span></span>

10 Jahre Childaid – Königsteiner Stiftung macht sich für die Ärmsten stark

Portrait of wire-haired dachshund PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY JATF000777

Portrait of Wire Haired Dachshund PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY JATF000777
Grävenwiesbach

Keiner will die Hunde-Tüten

Radfahrer müssen den Radweg immer in die korrekte Fahrtrichtung nutzen. Foto: Peter Endi/dpa
Bad Homburg

Bürger sollen beteiligt werden – Bad Homburg will das Radnetz ausbauen

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht