Neueste Fotogalerien

In Mörfelden-Walldorf ist am Freitagmorgen ein Mann erschossen worden. Der 43-Järige verstarb noch am Tatort, die Ermittlungen laufen. Unsere Bilderstrecke zeigt Szenen vom Tatort. Am Sonntag trifft die Eintracht auf den SC Freiburg. Zum Saisonauftakt wissen beide Teams noch nicht, wo sie stehen. Wir haben die Spieler im Duell "Mann gegen Mann" gegenübergestellt und eine Einschätzung gegeben, wer im direkten Duell die Nase vorn hat. In Barcelona richtet am späten Donnerstagnachmittag, 18. August, der Fahrer eines Lieferwagen auf der berühmten Promenade Las Ramblas ein Blutbad an. Nur Stunden später erschießen Sicherheitskräfte rund 100 Kilometer entfernt im Küstenort Cambrils mutmaßliche Terroristen, die eine ähnliche Tat wie in Barcelona geplant haben sollen. Unsere Bilderstrecke zeigt Szenen vom Ort des Anschlags. Ein BMW X1 ist am Donnerstagabend auf der B456 zwischen Oberursel und Bad Homburg in Flammen aufgegangen. Der Brand war im Motorraum ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet. Der Fahrer konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Bundesstraße blieb etwa 30 Minuten vollgesperrt. Es folgen weitere Bilder. saj
Impressionen von der Bahnhofsviertelnacht 2017 Immer gut für einen derben Spruch und eine klare Ansage: Fußballprofi Kevin-Prince Boateng. In unserer Bilderstrecke präsentieren wir einige seiner krassesten Zitate aus verschiedenen Interviews. Wasserhäuschen, Trinkhalle oder Kiosk, egal, wie man die Büdchen nennen mag, sie gehören zum Frankfurter Kulturgut und ihre Tradition geht bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. So ist das Jöst Nr. 1 am Osthafen mit seinen 105 Jahren das älteste Wasserhäuschen Frankfurts und bei vielen Liebhabern absoluter Kult. Vor allem Trucker, die ihre Ware in das Industriegebiet im Osthafen liefern, gehören hier zur Stammkundschaft.
Unsere Fotostrecke zeigt ein paar der kultigsten Frankfurter Wasserhäuschen.
Po­li­zei-Raz­zia gegen Ko­ka­in-Händ­ler um 5 Uhr früh in Frank­furts Wes­ten und dem Main-Tau­nus-Kreis: Am Montagmorgen schla­gen Dut­zen­de Be­am­te an meh­re­ren Ob­jek­ten im Main-Tau­nus-Kreis und einer Gar­ten­an­la­ge in Sind­lin­gen zu. Dabei werden Woh­nun­gen, Lau­ben und Kel­ler wer­den ge­stürmt und durch­sucht. Unsere Bilderstrecke zeigt Szenen der Razzia. Ein kurzzes, aber heftiges Unwetter hat FRankfurt am Dienstagnachmittag, 15. August heimgesucht. Dabei knickten unter anderem Bäume auf parkende Autos (Bild), starke Regenfälle sorgten für Verkehrsbehinderungen in der Stadt. Unsere Bilderstrecke zeigt Impressionen. Er soll die Probleme der Eintracht in der Innenverteidigung lösen helfen: Der 25jährige Franzose Simon Falette wird an den Main wechseln. Wir stellen den Defensivmann in unserer Bilderstrecke vor. Haris Seferovic war der bisher letzte Bad Boy der Eintracht. Der damalige Trainer Armin Veh war mit ihm nicht zufrieden, warf ihm nach dessen Auswechslung im letzten Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg „Egotrips“ vor. Seferovic hatte bockig reagiert, auch abfällige Gesten soll es gegeben haben. Unsere Bilderstrecke stellt weitere schwierige Charaktere der SGE vor.